Meinungen

Was unsere Fahrschüler über uns sagen:

Wenn ich an meine Zeit zurück denke, die ich bei dir in der Fahrschule verbrachte habe, um meinen Motoradführerschein zu machen, muss ich immer wieder lachen. Deine Art, mich anzutreiben war einmalig. War ich mit mir voll zufrieden, hast du mich wieder auf den Boden geholt. Habe ich Fehler gemacht, hast du nicht um den heißen Brei geredet und alles sofort mit mir analysiert bis es beim nächsten Mal (oder übernächsten Mal) besser geklappt hat. Proffesionalität stand dabei an erster Stelle. Dein Ziel war das Bestehen der Prüfung beim ersten Mal. Deine Fahrschüler bestehen beim ersten Mal. Das war dein Motto. Und dafür gibst du alles.
Für deine Fahrschüler bist du immer da. Bei Terminwünschen warst du spät Abends noch ereichbar und hast das Unmögliche möglich gemacht.
Am Tag der Prüfung hat sich gezeigt, wie perfekt du an die Sache ran gehst. Alles war perfekt vorbereitet. An alles hast du gedacht. Trotz aller Unsicherheit wusste ich, dass ich nicht hätte mehr und besser üben können.
Du warst der perfekte Fahrlehrer für mich. Einer der die Dinge auf den Punkt bringt, sagt wie es ist und immer den Blick auf das Ziel hat. Dazu kommt, dass es auch ein Bombentyp ist. Viel gelacht und viel Spaß gehabt, trotz aller Ernsthaftigkeit.
Wollt ihr Fahschule machen? Dann hier. TOP

Sebastian Wagner 10.08.2016

Hallo,
absolut Kumpel. Kein genervtes gegenübertreten, obwohl man sich teils
echt dumm angestellt hat. Immer ein ruhiges auftreten, was innere Unruhe
und Aufgeregtheit sehr reduziert. Ich kann Dich nur weiter empfehlen und
wir sehen uns auf jeden Fall wieder. Klasse gemacht, Danke.

Matthias Gradt, 08.07.16

Fahrschule mit dir hat sehr viel Spaß gemacht. In kürzester Zeit hielt ich meinen Motorrad Führerschein in der Hand. Termine haben wir trotz Vollzeitjob immer auch kurzfristig ausmachen können. Danke Siggi, ich werde dich überall weiter empfehlen.

Sarah Knöchel 30.10.15

Es war absolut richtig, dass wir uns für diese Fahrschule entschieden haben. Siggi ist einfach ein cooler Typ. Geduldig erklärt er alles, bleibt ruhig auch wenn wir uns am Anfang doch ziemlich angestellt haben (armes Auto 😊). Wir hatten die Prüfung gleich beim ersten Anlauf geschafft, aber bei der super Prüfungsvorbereitung kann kaum noch was schief gehen! Die Fahrschule ist absolut empfehlenswert und noch ein großes Dankeschön Siggi, wir hatten echt viel Spaß 😊

Sabrina Schreiber und Alicia Lindner 17 Jahre November 2015

Nach langjährigen Überlegungen die Klasse A zu machen, habe ich mich Anfang August dazu entschieden einen Ferienkurs beim Siggi zu machen (um den Schein noch 2015 in den Händen halten zu können 😉 ). Die Theorie war witzig sowie schnell erledigt und wurde mit 0 Fehlerpunkten belohnt. Bei der Praxis hat er sich viel Mühe gegeben, mir alles vorher gut erklärt und gezeigt. Das Sig mit dem Motorrad die Linie vorgefahren ist, fand ich echt super und habe das soweit noch von keiner anderen Fahrschule gehört. Die Termine zum Fahren waren auch schnell übers Handy abgeklärt. Nach ca. 4 Wochen intensiven Übens und der ersten praktischen Prüfung, durfte ich den Schein (Klasse A) in den Händen halten. Vielen Dank Siggi war echt klasse werde dich auf jeden Fall weiter empfehlen!

Eric Siegel 24.09.15

Wer eine Fahrschule mit Kompetenz und langjähriger Erfahrung sucht ist hier genau richtig.Siggi vermittelt einen vom ersten Tag weg worauf es ankommt, um am Ende erfolgreich den Führerschein in den Händen zu halten.Dabei kommt der Spaß auch nicht zu kurz.Er ist bestrebt einen von Anfang an optimal und auf dem schnellsten Weg zur Prüfung zu führen, was sich als Gesamtpaket finanziell für einen auszahlt. Wenn nochmal Fahrschule, dann nur bei der Fahrschule Orgis.
PS:Siggi ich hab den Motorradschein immer noch im Hinterkopf 😉

Ralf Bannath 09.09.2015

Die Theorie bei der falschen Fahrschule angefangen, bei der Richtigen die Praktische erfolgreich beendet. Vielen Dank für Geduld und Nervenstärke – es hat sich gelohnt -Resultat bestätigt Erfahrung und Kompetenz!!!! Der Nachwuchs steht in den Startlöchern, wir kommen gern wieder und diesmal von Anfang an!! Danke an Siggi Lehmann-Orgis. Bis bald.

Claudia Winkler 17.08.2015

Eins steht fest…so eine Fahrschule gibt es kein zweites Mal!!!
Nach einem Fahrschulwechsel…während der Erweiterung zu Klasse A ging endlich alles bestens voran.
Innerhalb von vier Wochen war die komplette Praxis durch…
und zurecht wird behauptet, dass Siggi die Fahrschüler nur einmal zur Praktischen Prüfung führen muss.
Mit Ruhe und Gelassenheit nimmt er sich Zeit um einem Alles vernünftig beizubringen.
Auch Fehler, wie in der Ausfahrt des Übungsplatzes umzukippen J, trägt er einem nicht nach!
Unbezahlbar ist, dass er mit dem Motorrad vornweg fährt, was bei anderen Fahrschulen nicht üblich ist…
So lernt man eine ordentliche Linie zu fahren.
Zudem hat man mit Siggi viel Spaß und die Zeit in den Fahrstunden vergeht wie im Flug.
Würde die Fahrschule Orgis jederzeit weiterempfehlen!!!!
Liebe Grüße
Bleib wie du bist!!

Theresa 😉 17.08.2015

„Ich“, doch schon 40 Jahre, 1,64m groß, hatte es bei den Chemnitzer Fahrschulen nicht einfach. Das 1. Kriterium – ein passendes Motorrad für meine Größe zu finden. Der 2. Knackpunkt … die Auslastung der Fahrschulen. Bei der Fahrschule Orgis wurde ich dann fündig. Trotz Vollzeitjob haben wir immer einen passenden Termin für mich gefunden. Innerhalb kürzester Zeit wurde ich zur Prüfung zugelassen und juhu … ich hab beim 1. Mal bestanden. Vielen, vielen Dank Siggi, für die professionelle Ausbildung. Es ist bestimmt nicht immer leicht mit mir gewesen. Nicht nur für’s „Fahren lernen“, auch Freundschaften wurden geknüpft. Ich kann jeden Fahranfänger die Fahrschule Orgis nur empfehlen.

Yvonne Leibiger 14.08.15

Ich möchte mich noch mal bei Dir bedanken. Ich glaube, du hättest mir auch U-Boot fahren beigebracht.
4 Dinge werden mir wohl immer im Gedächtnis bleiben. Unsere Regenfahrt in den wunderhübschen Anzügen – bei so `nem Wetter fährt man ja nicht mal gern Auto 😉 :-P, dein Reifenplatzer auf der Autobahn als mein Funk tot war – da hab`sch geschwitzt, deine Vogel-Attacke und der „Huckel“ an der Ausfahrt vom Übungsplatz…
Ach ja, noch 1, meine Kopfhörer-untauglichen Ohren! 😉
Lange Rede, kurzer Sinn, hab vielen lieben Dank für die gute Ausbildung, weiterhin „Allzeit Gute Fahrt“ Dir und Deinen Fahrschülern und ebenfalls weiterhin maximale Erfolge!
Ich werde gern daran zurück denken. 🙂

Silvia Claußner 08.August 2013

Mein Ziel war die offene Klasse A und hier – dank Siegfried – auch beim 1. Versuch bestanden.
Dafür musste ich viel Lehrgeld bezahlen, bevor ich bei der Fahrschule Orgis angefangen habe. Denn nicht Geiz ist geil, sondern Qualität zählt und zahlt sich aus.
Siegfried kann die Grundfahraufgaben nicht nur erklären, sondern tatsächlich selbst fahren – mit Sozius und das ist Gold wert! Ich habe es nicht bereut die Fahrschule zu wechseln. Er hat gemerkt, wo ich Nachhilfe im Vertrauen zur Maschine brauche und zeigte mir wie es geht. Er mag zwar streng klingen, aber wenn man seine Fehler nicht gesagt bekommt – lernt man auch nichts dazu.
Also vielen Dank dafür!

Anika Richter (im Juli 2011)

Mit der FS Orgis bin ich sehr zufrieden, deshalb absolviere ich nun schon die 3. Führerscheinklasse hier. Es macht Spaß und geht locker zu. Mit Siegfried kann man über Alles reden. Er ist flexibel und immer ansprechbar. Die Fahrtermine werden gut abgestimmt. Der theoretische Unterricht ist ja für meine Begriffe etwas trocken, aber als Unterstützung gibt’s in der Pause was zu Trinken.

Bernhard Liebers (22 Jahre)

Es ist optimal in dieser Fahrschule und ich kann sie nur jeden empfehlen.

Frank Bretschneider (18 Jahre)

Es gibt Fahrschulen … und es gibt die Fahrschule Siegfried Orgis. In seiner lockeren Art und Weise gestaltet er selbst den trockenen Theorieunterricht interessant. Sollte es doch mal für seine Schüler zu langweilig werden, wird mit Kaffee und Kuchen die Laune wieder aufgepäppelt. In den Praxisstunden stellt er sich flexibel auf die Zeiten seiner Fahrschüler ein. Bei ihm braucht keiner Angst vor Theorie und Praxis zu haben – er übermittelt jeden einzelnen sein jahrelanges Wissen. Dass er wirklich was drauf hat, beweist die Tatsache, dass seit Jahren kein Motorradschüler durch die praktische Prüfung gefallen ist – ICH AUCH NICHT. Ich kann diese Fahrschule nur weiter empfehlen und wünsche Siegfried und seiner Frau für die Zukunft alles Gute.

Jana Frings (30 Jahre)

Ich hatte eine sehr schöne Zeit in der Fahrschule Orgis. Von dem locker geführten Theorieunterricht bis zu den absolut stressfreien Fahrstunden kam nie Langeweile auf. Überall sind freundliche Gesichter und schlechte Laune ist hier ein Fremdwort. Ganz nebenbei wurde ich perfekt auf das Leben allein hinter dem Steuer vorbereitet und fühle mich dort jetzt auch sicher. Macht weiter so!

Diana Damm (18 Jahre)

Mir hat es in der Fahrschule richtig Spaß gemacht. Siegfried ist immer guter Dinge und weist ruhig auf Fehler hin. So kann man optimal lernen.

Sabine Junkereit (18 Jahre)

Gib die Hoffnung nicht auf, denn in der FS Orgis bist Du immer gut drauf. Lass Dich nicht hängen, denn in der FS Orgis bist Du in guten Händen. Bist Du für den Führerschein bereit, die FS Orgis ist es jederzeit. Es ist der Hit, die FS Orgis macht Dich fit.

Ines Krapitz (23 Jahre)

Wer seine Fahrschule möglichst stressfrei absolvieren will, sollte das bei der FS Orgis tun: ein Fahrlehrer, der immer ruhig bleibt, flexible Termine und kompakte Theorievermittlung – ohne, dass dabei akute Einschlafgefahr besteht. Man fährt genau so viel wie nötig – nicht mehr, aber auch nicht weniger. Empfehlenswert!! 🙂

Anette Schreiber (18 Jahre)

Ein gutgelaunter Fahrlehrer, Spass am Lernen und ein schönes Auto – was will man mehr?

Tim Stumkat (19 Jahre)

Mir hat es in der FAHRSCHULE Siegfried Orgis super gut gefallen! Selbst der Theoriekurs war immer lustig, interessant und war es doch mal etwas langweilig, gab es zwischen durch immer Kaffee und Kuchen. Und dann ging es endlich los, die ersten Fahrstunden. Auch die Praxis war immer lustig und sehr lehrreich. Siggi konnte einem alles auf’s Genauste erklären und zeigen. Das beweist auch, dass seit Jahren keiner mehr durch die praktische Motorradprüfung gefallen ist. Ich kann diese Fahrschule allen empfehlen, die Fahren richtig lernen wollen, denn hier lernt man es. Und deshalb sag ich auch:“Ich komme wieder“. Hiermit wünsche ich Siggi und seiner Familie für die weiteren Jahre alles Gute und Liebe.

Aline Nebenthal (16 Jahre)

– kann ich nur empfehlen – ich hatte immer das Gefühl in guten Händen zu sein. Selbst der Theorieunterricht wurde nie langweilig, es ging immer locker zu und man wurde mit Kaffee und Kuchen verwöhnt. Auch der Fahrunterricht war sehr auf die Wünsche der Fahrschüler ausgerichtet, wenn es um die Termine ging. Wenn ich bei den Fahrstunden geglaubt habe etwas verkehrt gemacht zu haben, konnte ich sicher sein, dass er im richtigen Moment eingreift. Siggi ist immer gleichbleibend gut gelaunt und hat viel Geduld. Dafür nochmals ganz herzlichen Dank. Ich sage nur, besser kann man Autofahren nicht vermittelt bekommen.

Birgit Schindler (53 Jahre)

Ich war hier wirklich sehr, sehr zufrieden!!! Dass Fahrschule so viel Spaß macht hätte ich nie erwartet. Es ist einfach sehr zu empfehlen. Alles Gute für Euch!

Sara Conrad (18 Jahre)

Freunde erzählten mir über deren Fahrschulen von langweiligem Theorieunterricht, langen Wartezeiten zwischen den einzelnen Fahrstunden oder von genervten Fahrlehrern, die ihre Schüler zur ersten Fahrstunde im 1. Gang bei 20 km/h durch die Stadt „jagten“. Das ganze Gegenteil kann ich von der Fahrschule Orgis behaupten. Da wurden einem die Theoriestunden mit Kaffee und Kuchen versüßt, man durfte – fast –immer zu seiner „Wunschzeit“ die Fahrpraxis durchführen und konnte dabei noch interessante Gespräche mit Siggi halten. Es wurde, sozusagen, nie langweilig und man hatte immer etwas zu lachen! Als etwas sehr Besonderes empfand ich das Vertrauen, welches Siegfried Orgis in seine Fahrschüler hat. Sei es zur ersten Fahrstunde – bei der man auch schneller als 20 km/h fahren durfte. – oder zu schwierigen „Einpark-Manövern“. Scheiterten Versuche, so wurden in Ruhe Fehler sowie eventuelle Fragen geklärt und Verbesserungen besprochen. Mir wurde Siggis’ Fahrschule von einer Bekannten empfohlen und ich kann mich auch nur anschließen und diese weiterempfehlen, denn hier kann man schon viel für das alltägliche Fahren lernen!

Sarah Richter (18 Jahre)

Der Theorie-Unterricht ist durch Siggis unnachahmliche Art kaum langweilig und wird durch Kaffee und Kuchen zusätzlich aufgelockert. Diese lockere Stimmung überträgt sich auch auf die Fahrstunden, die, trotz der natürlichen Schwierigkeiten am Anfang, vollkommen stressfrei ablaufen. Auch hier kommt der Spaß an der Sache nicht zu kurz. Man fühlt sich bei Siggi einfach immer in den besten Händen. Wer also ordentlich Autofahren lernen und dabei trotzdem jede Menge Spaß haben will, kommt um diese Fahrschule einfach nicht herum. Siggi und seiner Frau alles Gute für die Zukunft. Man fährt sich sicherlich mal über den Weg…

Torsten Zinke (18 Jahre)

Wer eine Fahrschule wo gutes Klima und gute Stimmung herrscht, wer einen Fahrlehrer sucht, der einem mit viel Geschick und Verstand, Aufmerksamkeit und Vertrauen das Fahren beibringen sowie Selbstsicherheit vermittelt, wer aber auch gerne einmal lacht und Spaß beim Lernen hat, demjenigen kann ich nur die Fahrschule ORGIS empfehlen. Mir hat es riesigen Spaß gemacht, bei einem so netten, lustigen und kompetenten Fahrlehrer meinen Führerschein zu machen. Ich möchte nochmals Danke sagen und wünsche dem Team der Fahrschule Orgis alles Gute!

Laura John (18 Jahre), November 2007

Alle Daumen hoch!
Die Fahrschule ist nur weiterzuempfehlen. Angefangen bei unterhaltsamer Theorie bis hin zu praktischen Fahrstunden war es nie langweilig – im Gegenteil, es hat Spaß gemacht. Mit der Theroie habe ich im August begonnen, und praktische Prüfung war dann schon Anfang Oktober – ich habe also gerade mal knapp 2 Monate gebraucht, um meinen Führerschein in der Tasche zu haben!
Mit freundlichen Grüßen und hoch zufrieden

Martin Parsche (17 Jahre, 2007)

Ich hätte mir keinen besseren Fahrlehrer vorstellen können, denn selbst die trockene Theorie hat er witzig und locker rüber gebracht. Doch am meisten haben mir die Fahrstunden Spaß gemacht. Es war richtig cool, denn mit Siggi in einem Auto zu sitzen und über jeden Scheiß reden zu können, hat jede Fahrstunde zu etwas Besonderem gemacht, und ich kann nur jedem Neuling raten zur Fahrschule Orgis zu gehen.

Franzi Sterzel (Mai 2008)

Fahrschule gesucht und gefunden und dazu noch eine richtig Gute, denn mit diesem Mann ist Theorie und Praxis einfach nur perfekt. Ich hätte sicherlich so manch anderen Fahrlehrer mit meiner Fahrweise an das Ende seiner Nerven gebracht, doch Siggi blieb cool und übermittelte mir sein jahrelanges Wissen und es hat geklappt – ich habe bestanden und das beim ersten Mal. Also ihr sucht DIE Fahrschule? Ganz logisch – geht zur Fahrschule Orgis, wo ihr Spaß habt und trotzdem viel lernt.
Alles Gute für dich und deine Freundin

Jonas Reinhardt (17 Jahre, 25.09.2009)