Klassen B, BE, S, AM, A1, A2, A direkt

Ausbildung in den Klassen B, BE, S, AM, A1, A2, A direkt

Die Ausbildung in den o. a. Klassen beginnt bei einer Ersterteilung mit dem theoretischen Unterricht, der sich über 14 Tage erstreckt. Zu Beendigung des Kurses kann dann, wenn der Prüfauftrag in der Fahrschule eingegangen ist und der Fahrschüler in den nächsten 3 Monaten das Mindestalter erreicht, eine theoretische Prüfung angemeldet werden. Die praktische Ausbildung kann parallel zum theoretischen Unterricht erfolgen. Zu den Fahrstunden können Sie vom Fahrlehrer bei entsprechender Vereinbarung abgeholt werden. Nach Abschluss der praktischen Ausbildung wird die praktische Prüfung bestellt.

Alle Prüfungen werden von der DEKRA abgenommen.

Ausbildung in den Klassen B, BE

Mercedes-Benz C-Klasse

Mercedes-Benz C-Klasse

Ausbildung in den Klassen A2 (begrenzt) und A direkt (unbegrenzt)

Honda CBF 500 mit ABS (25 kW) für die Klasse A

Honda CBF 500 mit ABS (25 kW) für die Klasse A2

Honda CBF 600 mit ABS (57 kW) für die Klasse A direkt

Honda CBF 600 mit ABS (57 kW) für die Klasse A direkt

 

Ausbildung in den Klassen S, AM, A1

Sachs 125 ccm für die Klasse A1

Sachs 125 ccm für die Klasse A1

Tapo Automatik Roller

Tapo Automatik Roller für die Klasse AM